Währung

Die bestgehüteten Geheimtipps für Vintage-Käufer

Vintage Shopper's Best Kept Secret Spots

Aufruf an alle weltreisenden, Vintage-liebenden Shopaholics! Willkommen beim fabelhaftesten Reiseführer zu den angesagtesten Einkaufsmöglichkeiten in den Modehauptstädten der Welt. Mit einem Fokus auf nachhaltige Boutiquen, Vintage- und Second-Hand-Boutiquen werden Sie in diesen einzigartigen Outlets mit Sicherheit das ein oder andere versteckte Juwel entdecken. Lesen Sie weiter, um die bestgehüteten Geheimnisse von Scarlett Gasque zu entdecken …

PARIS

Paris ist seit langem der Maßstab für mühelos anmutigen Stil. Die Kombination einfacher und bequemer Stücke mit einem durchdachten Designansatz führt zu einem Look, der seit über 50 Jahren weltweit reproduziert wird. Hier befinden sich einige der größten Designhäuser der Modewelt und hier wurde auch das Konzept der Haute Couture geboren. Wenn Sie sich wie im Pariser Stil kleiden möchten, sollten Sie sich diese Vintage-Läden nicht entgehen lassen und nach schlichten, knackigen Button-Down-Hemden, langen, maßgeschneiderten Röcken und Schulmädchen-Slippern suchen.

Vintage-Laden La Marelle in Paris

LA MARELLE 25 GALERIE VIVIENNE, 75002 PARIS
@lamarellevintage_depotvente

Dieser Eintrag verkauft technisch gesehen keine „Vintage“-Stücke, sondern führt „aktuelle“ Second-Hand-Designerartikel von klassischen Marken wie Dior und Chanel sowie Artikel von eher Underground-Marken aus internationalen Ländern wie Japan. Sie berechnen, dass 88 % aller ihrer Luxusartikel noch nie getragen wurden und führen einen 12-stufigen Qualitätskontrollprozess ein, um die Echtheit aller Spenden sicherzustellen. La Marelle ist für seine unschlagbaren Preise und sein luxuriöses Kundenerlebnis bekannt und bietet bis zu 75 % Rabatt auf den ursprünglichen Preis. Das multikulturelle und mehrsprachige Personal sorgt für ein maßgeschneidertes Erlebnis, egal von wo aus Sie kommen.

Opulenz-Vintage-Laden Paris

OPULENCE VINTAGE 07 RUE RÉAUMUR, 75002 PARIS
@opulencevintage

Opulence Vintage hält genau das, was es verspricht; Es bietet aufwendige Vintage-Stücke überwiegend renommierter französischer und italienischer Modehäuser wie Prada und Mugler. Obwohl ihre Auswahl vielleicht nicht die größte oder vielfältigste ist, bietet Opulence eine seltene, kuratierte Auswahl an makelloser Vintage-Kleidung, Taschen und Schmuck mit einer Geld-zurück-Garantie für alle Artikel, die sich als unecht herausstellen. Mit Leidenschaft bei der Bekämpfung gefälschter Designerartikel bieten sie Anleitungen und Tipps zum Erkennen von Warnschildern in ihren sozialen Netzwerken.

Plaisir Palace Vintage-Laden Paris

PLAISIR PALACE 3 RUE PAUL DUBOIS, 75003 PARIS
@plaisirpalace

Plaisir Palace wurde von dem zeitgenössischen französischen Künstler Didier Barroso entworfen und ist ein „Neo-Pop“-Spielplatz für jeden Bewunderer der Kunst des Modedesigns. Der geschwungene und helle Innenraum lockt Sie sofort hinein, wo Sie köstliche Vintage-Stücke aus den 1960er bis späten 1990er Jahren von Designern wie Celine, Alaïa und Vivienne Westwood finden. Der Laden war einst das bestgehütete Geheimnis eines Brancheninsiders und wurde kürzlich in der Netflix-Serie „Emily in Paris“ vorgestellt. Wir empfehlen daher, ihn jetzt auszuprobieren, bevor Stylisten, Modestudenten und Urlauber gleichermaßen die kleine Boutique durchsuchen!

MAMIE BLUE 69 RUE MARGUERITE DE ROCHECHOUART, 75009 PARIS
@mamieblue_paris

Mit authentischer Vintage-Kleidung, Accessoires und Schmuckstücken auf drei Etagen ist Mamie Blue der Treffpunkt für echte Liebhaber der Modegeschichte. In dieser Aladdin-Wunderhöhle finden Sie Gegenstände aus den wilden 1920er-Jahren bis hin zur Mitte der 1980er-Jahre. Das hilfsbereite Personal steht Ihnen gerne mit Informationen zu bestimmten interessanten Gegenständen oder bei Fragen zu den Bräuchen eines bestimmten Jahrzehnts zur Seite. Für wirklich mutige Kundinnen gibt es die Möglichkeit eines Retro-Makeovers für Damen, wenn man vor dem Besuch einen Termin vereinbart.

LONDON

Die Londoner sind ein vielseitiger Haufen und ihr Sinn für Stil spiegelt dies wider. Im Westen findet man lässige, edle und zurückhaltende Designer-Looks in neutralen Farbtönen, im Osten trifft man eher auf eine Explosion von Farben und Mustern, die zwar nicht zusammenpassen, aber trotzdem irgendwie passen. In London geht es darum, Ihre Persönlichkeit maximal zum Ausdruck zu bringen. Unser einziger Ratschlag wäre, beim Stöbern in diesen Vintage-Läden eine wasserdichte Jacke einzupacken.

Alfies Antiquitätenmarkt Vintage Shop London

ALFIES ANTIQUE MARKET 3 - 25 CHURCH ST, LONDON, NW8 8DT
@alfiesantiques

Dieser riesige Markt, der sich selbst als „Londons bestgehütetes Geheimnis“ bezeichnet, erstreckt sich über vier Etagen und ist mit Retro-Leckereien wie Vintage-Mode, antikem Schmuck, Kunst, Möbeln, Textilien und vielem mehr gefüllt. Alfie's ist ein wahrer Sammlertraum und beherbergt fast hundert Händler, von denen jeder sein eigenes, einzigartiges Antiquitätenangebot hat. Dieses von Prominenten und Schnüfflern auf der ganzen Welt geliebte Vintage-Ladengeschäft ist eines der ältesten und größten der Stadt und besteht seit über vierzig Jahren. Wenn Sie müde werden und sich in der Fülle der Auswahl im Künstlerparadies verlieren, schauen Sie unbedingt in der Küche auf dem Dach vorbei, wo Sie köstliche Erfrischungen und einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von London genießen können.

EINZIGARTIGER Archiv-Vintage-Laden in London

EINZIGARTIG 259 PORTOBELLO RD, LONDON W11 1LR
@oneofakind.archive

Eingebettet in Londons atemberaubendem Notting Hill bietet One of a Kind Konfektions-Vintage-Designerstücke zu reduzierten Preisen. Das Geschäft beherbergt auch ein privates Archiv mit mehr als 5.000 Kleidungsstücken führender Designer, darunter Vivienne Westwood und John Galliano. Diese historische Sammlung ist nur nach Vereinbarung zugänglich und genießt bei Mode-Insidern einen so hohen Stellenwert, dass Museen, Sammler und Berater sie häufig nutzen Stücke für ihre Arbeit.

Lover's Lane Vintage-Laden London

LOVERS LANE 77 PORTOBELLO RD, LONDON W11 2QB
@loverslanelondon

Ein weiteres Geschäft, das es in der Portobello Road zu entdecken gilt, ist Lovers Lane, wo Sie handverlesene Vintage-Couture sowie Drucke, Skulpturen und Haushaltswaren kaufen können. Dieses von der Generation Z geliebte Geschäft bietet seinen Online-Kunden virtuelle Termine an, bei denen die Kunden ihr Budget, ihre Größenauswahl und ihre Stilinspiration angeben und die Mitarbeiter eine Auswahl handverlesener Artikel zusammenstellen, die sie bei ihrem persönlichen Besuch im Geschäft anprobieren können. Mit einer fantastischen Kollektion für Modeliebhaber von Designern wie YSl, Chloe und Fendi und vielen, vielen mehr ist es kein Wunder, dass sie diesen Laden Lovers Lane genannt haben!

Retromania Vintage-Laden London

RETROMANIA 6 UPPER TACHBROOK ST, LONDON, SW1V 1SH
@retromanialondon

Von außen unscheinbar, bietet dieser von Wohltätigkeitsorganisationen geführte Vintage-Laden makellose Haute Couture und exklusive Designerstücke zu sehr günstigen Preisen. Dieser von der Wohltätigkeitsorganisation FARA betriebene Laden, der gefährdete und benachteiligte Kinder und Jugendliche in Rumänien unterstützt, ist vollgepackt mit authentischen Vintage-Schätzen und Schmuckstücken aus den 1940er bis 1990er Jahren. Scarletts Top-Tipp: Neben der Grobstrick-Schiene gibt es einen versteckten Keller mit noch mehr Second-Hand-Artikeln, darunter Vintage-Lederaccessoires und modernere Ergänzungen für Ihre Garderobe!

MAILAND

Um sich den Respekt der Mailänder Modeszene zu verdienen, muss man sich an deren Regeln halten. Es geht um taillierte und maßgeschneiderte Stücke, die aussehen, als wären sie speziell für Ihren Körper entworfen. Sie legen Wert auf hochwertige Stoffe, also achten Sie auf Merinowolle für den Winter und leichtes Leinen für den Sommer, aber egal zu welcher Jahreszeit, die Mailänder tragen immer ihre Sonnenbrille, Liebling! Halten Sie unbedingt Ausschau nach Ihrem Signature-Paar, wenn Sie durch die Straßen Italiens schlendern.

Madame Pauline Vintage Mailand Vintage-Laden

MADAME PAULINE VINTAGE FORO BUONAPARTE, 74, 20121 MAILAND
@madamepaulinevintage

Dieser Laden ist ein wahrer Geheimtipp für Modeliebhaber und ist nicht nur voll ausgestattet mit einigen der besten Vintage-Designerstücke von Hermès und Prada, sondern der Schritt in diesen Laden ist auch wie eine Zeitreise in das Paris der 1960er Jahre mit seinen Tiffany-blauen Wänden und satte orangefarbene Teppiche. Mit einer kuratierten Auswahl an Vintage-Kleidung, Accessoires und Schmuck aus dem 20. Jahrhundert bietet die Boutique auch den Kauf unerwünschter Vintage-Kleidung oder modernerer Kleidung an, die von den Mitarbeitern genehmigt wurde. Dies dient dazu, Verschwendung zu reduzieren und zu einer nachhaltigeren Art des Einkaufens beizutragen.

20134 Lambrate Mailand Vintage-Laden

20134 LAMBRATE VIA CONTE ROSSO, 22, 20134 MAILAND
@20134lambrate_vintage

Unauffällig versteckt unter einem Vintage-Friseurbanner aus den 1940er-Jahren ist diese Vintage-Boutique die Anlaufstelle für jeden Modeliebhaber, wenn er die italienische Modehauptstadt besucht. Das Geschäft ist mit Stücken aus den 1920er bis 1980er Jahren bestückt, darunter Haute-Couture-Stücke von Luxusdesignern wie Marni und Chanel sowie antike Inneneinrichtung. Alle Stücke werden sorgfältig aufgrund ihres zeitlosen Stils und der charakteristischen Silhouetten der Vergangenheit ausgewählt.

L'ARABESQUE CULT STORE & CAFÈ LARGO 10. AUGUST 20122 MAILAND
@larabesquecultstore

Von Einheimischen als eine Schatzkammer der Eleganz im Herzen der Stadt beschrieben, ist L'arabesque ein Schrein für Vintage-Kleidung, Schmuck und Parfüm, der sich gleich nebenan zu einem Retro-Restaurant erweitert hat. Mit Stücken aus den 1930er bis 1960er Jahren hat dieser Laden eine sehr klare Ästhetik, die an ein italienisches Mad-Men-Set erinnert. Der Laden bietet auch seltene und Vintage-Bücher über Mode, Design und Kunst, die den Raum in ein immersives Erlebnis für jeden Vintage-Enthusiasten verwandeln.

CAVALLI E NASTRI VINTAGE Store Mailand

CAVALLI E NASTRI VINTAGE VIA BRERA, 2, 20121 MILANO MI
@cavallienastri

Cavalli E Nastri ist eine Hommage an die Mode, Möbel und Schmuckstücke des 20. Jahrhunderts und bietet sowohl Männern als auch Frauen makellose Designerstücke von Marken wie Gucci und Valentino in einer Umgebung, die als „ein bisschen Boutique und ein bisschen Boudoir“ beschrieben wird. Mit Petticoats aus den 1920er-Jahren, Röcken im Edwardian-Stil und japanischen Seidenkimonos ist für jeden Shopaholic mit Sicherheit etwas dabei. Mit drei Filialen und einem florierenden Online-Shop bemüht sich das Geschäft auch um einen Beitrag zu einem nachhaltigeren Luxusmarkt, indem es Schneiderdienste für Vintage-Artikel sowie die Möglichkeit anbietet, Stücke zu verkaufen oder Kleidungsstücke für einen bestimmten Zeitraum zu mieten.

Nächster Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Purchase options
Select a purchase option to pre order this product
Countdown header
Countdown message


DAYS
:
HRS
:
MINS
:
SECS