Währung

10 Gründe, warum wir von 100 % Seidensatin besessen sind

10 Reasons Why We’re Obsessed with 100% Silk Satin

Bei Scarlett Gasque lieben wir Satin! Es hat eine glatte, glänzende Oberfläche, die von anderen Stoffen mit anderer Webart nicht erreicht wird. Aber wussten Sie, dass der gesamte Satin, den wir für unsere Dessous und Korsetts verwenden, aus 100 % Seide besteht?

Warum? Weil Satin aus Seide (auch Seidensatin genannt) der weichste von allen ist! Er fällt wunderschön um Kurven und hat einen natürlichen Glanz, den keine andere Faser, sei sie nun natürlich oder synthetisch, nachahmen kann.

Wir dachten, wir könnten diese Sommersaison unsere Liebe mit Ihnen teilen und Ihnen 10 Gründe nennen, warum wir von diesem wunderschönen Stoff total besessen sind. Aber zuerst wollen wir herausfinden, wie Seide und Satin hergestellt werden, um jede Verwirrung bezüglich der beiden Begriffe zu beseitigen. Und vergessen Sie nicht, sich Scarletts Top 5 Seidensatin-Looks am Ende dieses Artikels anzusehen, damit Sie unsere Seidensatin-Obsession teilen können!

Lass uns anfangen…

Was ist der Unterschied zwischen Satin und Seide?

Es herrscht so viel Verwirrung um die Begriffe „Satin“ und „Seide“ … Manche Leute verwenden die beiden Wörter synonym, obwohl es sich eigentlich um völlig unterschiedliche Dinge handelt!

Satin ist eine Webart, bei der Fäden miteinander verwebt werden, wodurch die Oberfläche des Stoffes glänzt. Satin kann aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Dazu gehören Naturfasern (wie Seide, Baumwolle und Wolle), halbsynthetische Fasern (wie Acetat und Viskose) und vollsynthetische Fasern (wie Polyester oder Nylon).

Seide hingegen ist eine Naturfaser, die von kleinen, weißen Raupen, den Seidenraupen, produziert wird. Sie stellen die Fasern mit Fibroin- und Sericinproteinen her, um Kokons zu bilden, aus denen sie sich in Seidenspinner verwandeln können. Diese Proteine ​​verleihen der Seide ihre einzigartigen, luxuriösen Eigenschaften.

Um Seide herzustellen, müssen Sie die Kokonfasern vorsichtig abwickeln, um lange Seidenfäden zu bilden. Diese Fäden können dann auf viele verschiedene Arten gefärbt und gewebt werden, um wunderschöne Seidenstoffe mit verschiedenen Veredelungen herzustellen, darunter:

  • Charmeuse
  • Chiffon
  • Crêpe de Chine
  • Dupionseide
  • Organza
  • Mikado
  • Seidensatin
  • Seidensamt

Unser Favorit davon ist natürlich Seiden-Satin!

Während synthetischer Satin den natürlichen und weichen Glanz von Seidensatin imitieren soll, hat synthetischer Satin eher ein glänzendes Aussehen und fühlt sich weniger geschmeidig an. Er kann weniger hautfreundlich und unvorteilhaft für den Körper sein, daher ist es wichtig zu wissen, in welche Materialien Sie investieren. Bei Scarlett Gasque verwenden wir in allen unseren Produkten 100 % Seidensatin, und dies ist in unseren Produktmaterialbeschreibungen deutlich gekennzeichnet.

Allerdings ist Materialtransparenz nicht immer leicht zu finden. Manche Anbieter verwenden Wörter wie „seidig“ oder „seidenartig“, wenn sie synthetische Satinprodukte beschreiben, anstatt diese Wörter für Produkte aus natürlichen Seidenfasern zu reservieren. Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal ein Seidenkleid oder Dessous-Set kaufen!

Jetzt kennen Sie den Unterschied zwischen Satin und Seide. Sind Sie bereit zu erfahren, warum wir völlig besessen davon sind, für unsere Luxus-Dessous und Korsetts 100 % Seiden-Satin zu verwenden?

10 Gründe, warum wir Seidensatin lieben

1. Es ist luxuriös

Seidensatin ist glatt, hat einen natürlichen Glanz und fühlt sich auf der Haut gut an. Synthetischer Satin hingegen fühlt sich gröber an und ist weniger geschmeidig – er kann den natürlichen, wunderschönen Glanz echter Seide nie ganz nachahmen!

2. Es ist stark

Trotz ihres zarten Aussehens ist Seide eine der stärksten Naturfasern überhaupt. Denken Sie daran, Ihre Seidensatinstücke vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, damit sie länger haltbar bleiben, und befolgen Sie die Wasch- und Pflegeanweisungen sorgfältig!

3. Es ist temperaturregulierend

Seide ist ein natürlicher Isolator, das heißt, sie hält Sie im Sommer kühl und im Winter warm. Synthetischer Satin ist weniger atmungsaktiv, was bedeutet, dass er bei warmen Temperaturen anschmiegsam und unbequem zu tragen sein kann.

4. Es ist elastisch

Seide hat eine natürliche Elastizität – sie kann sich leicht dehnen und in ihre ursprüngliche Form zurückkehren, ohne ihre Form zu verlieren. Das macht Seidensatin perfekt für figurbetonte Kleidungsstücke wie Dessous und Korsetts!

5. Es ist saugfähig

Seide kann bis zu 30 % ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Das stimmt, sie leitet den Schweiß tatsächlich vom Körper weg, sodass er verdunsten kann, was erklärt, warum Seidensatin eine so beliebte Wahl für Nachtwäsche und Unterwäsche ist!

6. Es ist leicht

Seidensatin fühlt sich auf der Haut kaum an. Das ist besonders wichtig bei Unterwäsche, bei der schwerere Stoffe einengend und unbequem sein können. Nein danke!

7. Es ist hypoallergen

Seidensatin ist ideal für Menschen mit Allergien oder empfindlicher Haut. Im Gegensatz zu synthetischem Satin, der während des Herstellungsprozesses oft mit Chemikalien behandelt wird, ist die Gefahr von Hautreizungen bei Seidensatin aufgrund seiner natürlichen Fasern und seiner atmungsaktiven Eigenschaften weitaus geringer.

8. Es ist biologisch abbaubar

Da Seide ein vollkommen natürliches Material ist, verrottet sie, ohne schädliche Rückstände zu hinterlassen. Synthetische Fasern hingegen zersetzen sich mit der Zeit nicht und tragen so zur Umweltverschmutzung bei.

9. Es ist angenehm zu tragen

Seidensatin ist superweich und fühlt sich wunderbar auf der Haut an. Außerdem ist er weniger anfällig für statische Aufladung als synthetischer Satin, sodass Sie beim Tragen weder kleben noch unangenehme Stöße verspüren.

10. Es sieht toll aus

Seidensatin fällt wunderschön und passt sich perfekt den Konturen des Körpers an, ohne einengend zu wirken. In Seidensatin können Sie jederzeit gut aussehen und sich gut fühlen!

Scarletts Top 5 Seidensatin-Looks

Haben Sie sich wie wir in Seiden-Satin verliebt? Dann ist es leicht zu erkennen, warum dieser luxuriöse Stoff unser Favorit ist … Ob Sie seinen eleganten Fall, seine hypoallergenen Eigenschaften oder die Art und Weise lieben, wie er Sie auf natürliche Weise kühl hält – Seiden-Satin ist in jeder Hinsicht der Hammer.

Warum ergänzen Sie Ihre Sammlung nicht um einige davon? Sehen Sie sich unten Scarletts Top 5 Seidensatin-Looks an und holen Sie sich diesen wunderschönen Stoff so schnell wie möglich in Ihr Leben!

1. Das Gasque-Spitzenkorsett

Preis: 480 £

Korsett ansehen

2. Das Wisteria-Seiden-BH- und Höschen-Set

Preis: 130 £ + 50 £

BH ansehen Slip ansehen

3. Das Smaragdgarten-Korsett

Preis: 450 £

Korsett ansehen

4. Der Küss-mich-schnell-Wespenkopf

Preis: 300 £

Waspie ansehen

5. Das Vergissmeinnicht-Gewand

Preis: 650 £

Robe ansehen

Purchase options
Select a purchase option to pre order this product
Countdown header
Countdown message


DAYS
:
HRS
:
MINS
:
SECS